Noisy Lobster

Die Bräuteschule

Stacks Image 31
play pause stop rewind
Aufregung auf Schloß Soonwald einem Internat der fünfziger Jahre, welches sich der Unterrichtung angehender Hausfrauen und Mütter verschrieben hat. Heute kommen neue Mädchen an. Das Besondere an diesen Mädchen ist, daß sie schnurstracks aus dem Jahre 2006 die Schule aufsuchen. Zeitreisende also. Daß diese ungehobelten Partygirls keine Ahnung davon haben, wie man sich als Frau korrekt kleidet, benimmt oder gar welche Tätigkeiten von der zukünftigen Braut zu erwarten sind, verstört den Lehrkörper zuerst ein wenig, aber man ist guter Hoffnung, aus dem bunten Haufen eine Riege züchtiger, potentieller Ehefrauen zu formen. Wenn das gelingt könnte diese Experiment durchaus Schule machen. Denn mal ehrlich, wer von uns ist es nicht leid, immer diese albernen, schlampig gekleideten und vorlauten Mädchen auf der Straße zu sehen. Angela Merkel jedenfalls hat bereits ein Auge auf die Sendung geworfen.

Daß die meisten Mädchen nicht einmal wissen, was ein Feudel ist, geschweige denn, wie und wozu man ihn benutzt, wirft ein eher bedenkliches Bild auf das Pflichtbewußtsein heutiger Eltern. Aber was will man erwarten, wenn sich in einer Gesellschaft nicht mehr selbst gebückt wird, sondern diese Aufgabe armen Zuwanderern übertragen wird. Für 2,50 die Stunde, wie kürzlich man erfahren durfte. Dabei ist es vollkommen egal, ob die Frau später selbst im Berufsleben steht oder sich als Hausfrau über Wasser hält. Korrekte Haltung und Kleidung ist in beiden Fällen gefragt.

Der Grund warum die Serie hier eine besondere Empfehlung erhält ist natürlich die Tatsache, daß es unvermeidlich ist, auch das Anlegen traditioneller Unterwäsche zu zeigen. Schon, weil keines der Mädchen offensichtlich von ihrer Mutter gezeigt bekommen hat, wie man einen Hüfthalter richtig trägt. Ja, dem Aufklärungsunterricht wird in den meisten Familien heute nicht mehr die nötige Aufmerksamkeit gewidmet.

Jedenfalls lohnt es sich ein paar Folgen dieser Dokumentation anzusehen, wenn man an den Fünfziger Jahren, oder auch nur an der Wäsche oder Mode dieser Zeit interessiert ist.
Kommentare zu den einzelnen Folgen finden Sie hier.